Fachartikel SPS-MAGAZIN SPS-Messe 2019

Der einfache Einstieg in IoT-Projekte

Wer heute die Möglichkeiten von IoT erfolgreich im Maschinen- und Anlagenbau nutzen will, sollte bestimmte Voraussetzungen beachten: Die existierende Technik in den Maschinen und Anlagen muss weitgehend beibehalten bleiben. Außerdem muss ein möglichst hoher Nutzwert gegeben sein - und dies bei kalkulierbaren Kosten. Einen einfachen und smarten Einstieg in die Edge-Technik ermöglichen die IoT-Starterkits von FP InovoLabs.... [ weiterlesen ]

Explosive Bilder

Die Cube 800 ist die erste tragbare und explosionsgeschützte Infrarot- und HD-Videokamera für die Zone 1/21 und Div. 1. Ecom entwickelte und vertreibt die Kamera in Kooperation mit Librestream. ... [ weiterlesen ]

All-in-One

Nahezu jede(r) Kamera oder Sensor benötigte bisher eine eigene Software bei steigender Funktionalität. Bis jetzt, denn Wenglor hat mit uniVision 2.1 eine Software entwickelt, die mit allen Visionkomponenten - von 2D-/3D-Sensoren, über Smart Cameras bis hin zu Visionsystemen - kompatibel ist.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Hohlwellengeber Novum

Bislang gab es Durchgangs- bzw. Hohlwellengeber fast nur als Singleturn-Lösung. Genau diese Lücke schließt jetzt ein kapazitatives Hohlwellen-Kit. Die Multiturn-Geber verfügen über einen integrierten Rotationszähler, der jede einzelne Umdrehung erfasst und dokumentiert. Clou des Systems ist, dass die Zählelektronik ohne externe Stromversorgung oder Batterien auskommt. ... [ weiterlesen ]

Track&Trace-Pharma

In der Pharmabranche schlägt ein Thema noch immer hohe Wellen: die europäische Fälschungsschutzrichtlinie (2011/62/EU), die seit Anfang 2019 verbindlich vorsieht, dass alle verschreibungspflichtigen Medikamente mit einer eindeutigen, verfolgbaren Kennzeichnung versehen sind. Diese Seriennummern werden an eine zentrale europäische Datenbank gemeldet und von den Apotheken vor Abgabe des Medikaments durch Scannen eines Data-Matrix-Codes verifiziert. Das Verfahren soll Verbraucher vor gefälschten Arzneien schützen.... [ weiterlesen ]

Rundlauf im Blick

Die Motorspindel ist das Herzstück jeder Werkzeugmaschine und muss im 24/7-Betrieb stets zuverlässig Höchstleistungen bringen. Dabei werden hohe Anforderungen an die Rund- und Planlaufeigenschaften sowie die Langlebigkeit der Spindeln gestellt. Um dies zu gewährleisten, setzt die Carbon-Drive auf hochpräzise Messtechnik. Im Spindel-Teststand wird jede Spindel auf Herz und Nieren geprüft.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Reibungslose Teamarbeit

Die Verschmelzung von IT und OT ist ein viel zitiertes Ziel der fortschreitenden Digitalisierung. Ein konkretes Anwendungsbeispiel ist Continuous Integration: Dieser Prozess zur Steigerung der Softwarequalität hilft dabei, die Engineering-Kosten in der Automatisierung zu reduzieren. ... [ weiterlesen ]

Mehrwert nutzbar machen

Sensoren sind eine wichtige Größe, um Industrie 4.0 umfassend umsetzen zu können. Aber was müssen Sensoren heute leisten, damit sie den Ansprüchen der Anwender gerecht werden? Um dies herauszufinden, sprach das SPS-Magazin mit Dr. Oliver Vietze, CEO und Chairman der Baumer Group.... [ weiterlesen ]

Jetzt auch mit Profinet-Schnittstelle

Die AC-Servosysteme der Serie Sigma 7 von Yaskawa unterstützen jetzt auch die Profinet-Schnittstelle und können somit direkt in entsprechende Kommunikationsnetze eingebunden werden.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Kompakte Vielseitigkeit

Die neue Generation der Servoplanetengetriebe von Stöber Antriebstechnik bietet eine hohe Kombinations- und Optionsvielfalt. Darüber hinaus lässt sich jede Motorbaureihe in jeder verfügbaren Baugröße direkt anbauen. ... [ weiterlesen ]

Ganz genau hingehört

Laser-Doppler-Vibrometer werden sowohl bei der akustischen Designoptimierung, als auch zunehmend bei der vibroakustischen Qualitätskontrolle im Akustikprüfstand eingesetzt, um das akustische Verhalten zu verbessern bzw. zu überprüfen. Vorteile gegenüber traditioneller taktiler Sensorik sind aussagekräftigere Messergebnisse, einfache Prüfstandsintegration, Taktzeitoptimierung sowie Schnittstellenvielfalt. ... [ weiterlesen ]

Smarte Motoren mit höchster Klassifizierung der Effizienz

Die EC-Motoren der Baureihe BG95 dPro von Dunkermotoren erreichen die Ultra Premium Efficiency Klasse IE5, die höchste Energieeffizienzklassifizierung für Elektromotoren. Im nominalen Leistungsbereich von 859W bzw. 1.126W verfügen die Motoren über einen Wirkungsgrad von über 90 Prozent.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Verfügbarkeit prozessnah sichern

"Datensouveränität ist eine Chance für neue Geschäftsmodelle und Wirtschaftswachstum." Mit diesen Worten stimmte Prof. Dr. Ralf Wehrspohn, Mitglied des Vorstands der Fraunhofer Gesellschaft, das Auditorium bei der Vorstellung des neuen Edge-Cloud-Rechenzentrums namens Oncite am 10. Oktober im Rittal Innovation Center in Haiger ein. ... [ weiterlesen ]

Revolution bei den Ethernet-Steckverbindern?

Kaum ein Steckverbinder ist so weit verbreitet wie der RJ45, der auch unter der Bezeichnung Westernstecker bekannt ist. Ihn gibt es bereits seit den 1970er-Jahren und im Laufe der Jahrzehnte wurden auch technisch hochwertige industrietaugliche Varianten entwickelt. Nicht zuletzt, weil diese Steckverbinder auch hinsichtlich ihres günstigen Preis-/Leistungsverhältnisses überzeugen, sind sie heute aus dem industriellen Umfeld kaum noch wegzudenken und gelten heute schon fast als Synonym für Ethernet-Verbindungen. Das könnte sich jedoch ändern. Seit Kurzem gibt es mit der Schnittstelle Ix Industrial eine vielversprechende Alternative, die sich vor allem durch eine deutlich kleinere Bauform und robustere Auslegung auszeichnet. Das erschließt neue Möglichkeiten beim Gerätebau und bringt auch dem Endanwender Vorteile.... [ weiterlesen ]

Steuern statt schalten

Die Anforderungen an IT- und Kommunikationstechnik steigen stetig. Neben der Anlagenverfügbarkeit gewinnen Themen wie kosteneffiziente Wartung durch Condition Monitoring und Predicitve Maintenance immer mehr an Bedeutung. Eine wirtschaftliche Lösung sind leistungsfähige Komplettsysteme. Diese Systeme müssen DC-Stromverteilung mit Überstromschutz und smarter Steuerungs- und Überwachungstechnik vereinen. Die intelligente Komplettlösung von E-T-A heißt ControlPlex Rack und integriert all diese Anforderungen in einem modularen Komplettsystem.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Prüfkompetenz vom Messpunkt bis zur Cloud

Die Prüfung der Schutzmaßnahmen von elektrischen Betriebsmitteln in Industrie, Gewerbe und Gebäudetechnik umfasst ein breites Spektrum unterschiedlichster Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen. Der Geltungsbereich der aktuellen Niederspannungsrichtlinie erstreckt sich auf alle elektrischen Geräte, die für Nennspannungen zwischen 50 und 1.000VAC bzw. 75 und 1.500VDC ausgelegt sind. Darunter fallen neben der Niederspannungshauptverteilung sämtliche Energieverteiler und -unterverteilungen, Schalt- und Steuerungsanlagen, Zähler- und Verteilerschränke sowie Baustromverteiler und Kabelverteilerschränke.... [ weiterlesen ]

Dicht durch dick und dünn

Kommt gar nicht in die Tüte? Dafür aber in den Beutel: Ob Lebensmittel, Pharmaprodukte, Kosmetika, Tiernahrung oder Reinigungsmittel - die Firma SN Maschinenbau aus Wipperfürth sorgt mit der passenden Beutelpacktechnik für die richtige Verpackung. Damit nicht nur die Beutel, sondern auch die Maschinen dicht bleiben, verwendet der Hersteller die KDS Kabeldurchführungssysteme von Conta-Clip.... [ weiterlesen ]

Vielseitige Anforderungen, vielfältige Möglichkeiten

Nicht nur Anforderungen hinsichtlich Anwendungsbereich und Branche sind bei der Wahl der Kennzeichnungssysteme zu berücksichtigen, sondern auch Materialeigenschaften und Spezifikationen. Der Bedarf an individuellen und qualitätsvollen Kennzeichnungssystemen nimmt stetig zu. So sind zum Beispiel im Lebensmittel- und Pharmaziebereich - mit hohen Hygiene- und Sicherheitsstandards - Kennzeichnungsschilder gefragt, die extrem widerstandsfähig und langlebig sind sowie aus rostfreiem und/oder detektierbarem Material bestehen. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Trittfest und langzeitstabil

Das neue Wellrohrsystem Pflitsch Protect ist ein durchdachtes und aufeinander abgestimmtes Kabelschutzsystem. Die flexiblen Wellrohre und Fittings aus hochwertigem Polyamid decken ein breites Anwendungsspektrum ab. Sie sind ausgelegt für die hohen Anforderungen im Maschinen- und Anlagenbau, der Automation und Robotik, der Automobilindustrie, der Marine sowie in der Bahntechnik.... [ weiterlesen ]

Ausbrüche überflüssig

Möchte man einen Rundsteckverbinder, Keystone-Modul, eine Schlauchverschraubung oder ein Druckausgleichselement an einer Gehäusewand oder an einem Schaltschrank montieren, so sind hier oft zusätzliche Bohrungen notwendig. Der Kabelmanagement-Spezialist Icotek zeigt, dass dies mit dem selbstentwickelten Imas-Connect-System auch ohne zusätzlichen Ausbruch am Gehäuse möglich ist. ... [ weiterlesen ]

Mensch und Maschine gut gesichert

Auf der diesjährigen SPS präsentiert Euchner seine neuesten Produkte der Sicherheitstechnik, die in unterschiedlichsten Industrien für den Schutz von Mensch, Maschine und Produktionsgut sorgen. Dazu zählen der kompakte Sicherheitsschalter mit Zuhaltung CTM, die Schutztürabsicherungen MGB2 Modular und MGB2 Classic sowie das Duo bestehend aus dem Sicherheitsschalter CES-C07 für kleine Anlagen und Klappen mit dem Sicherheitsmodul ESM-CB. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Kompakt und exakt parametrierbar

Zander Aachen erweitert seine Reihe der sicheren Mini-Zeitsteuerung SCB. Bereits zur Verfügung stehen Ein- und Ausgangsverzögerung sowie die freie Parametrierung der Ein- und Ausgänge. Die Zeitsteuerung zeichnet sich durch ihre Kompaktheit und exakt parametrierbaren Zeitbereiche von 0,1s bis 99h aus. Typische Anwendungen sind z.B. der Bypass-Druckwächter, die Filterung kurzzeitiger Schwankungen und die Überwachung von Kesselspülzeiten.... [ weiterlesen ]

Einfache Installation und Integration

Der globale Wettbewerb zwingt die Industrie dazu, immer effizienter zu wirtschaften. Eine der Folgen ist ein stetig steigender Automatisierungsgrad mit vermehrtem Einsatz von Robotern, Fertigungsautomaten, Transportvorrichtungen usw. Viele Arbeitsschritte laufen vollautomatisch ab, in Bereichen, die schwierig zu handhaben sind, setzt sich eine enge Kooperation von Mensch und Roboter durch. In diesem Umfeld steigt die Nachfrage nach geeigneten Komponenten für Schutzmaßnahmen. Eine zentrale Rolle dabei spielen Sensoren, z.B. induktive Sicherheitssensoren, mit denen sich die Anforderungen der Maschinenrichtlinie erfüllen lassen.... [ weiterlesen ]

Außerplanmäßige Ausfälle vermeiden

Das neue Angebot Condition-Based Maintenance von ABB überwacht den Zustand drehzahlgeregelter Antriebe und berechnet präzise die verbleibende Lebensdauer.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Lösungen für den Maschinenbau

Produktbegleitende Dienstleistungen und digitale Services gewinnen in der Antriebstechnik zunehmend an Bedeutung. Wittenstein stellt mit dem webbasierten Serviceportal ein Dienstleistungsangebot vor, das auf die Bedürfnisse von Monteuren, Inbetriebnehmern, Instandhaltern und Serviceingenieuren zugeschnitten sein soll.... [ weiterlesen ]

SPS-Twitter SPS-Facebook






Automation World meorga Kontakt