Fachartikel Markt, Trends, Technik

Deutsche Industrie verspürt starken Innovationsdruck

Die Studie 'Industrie Monitor: Innovation 2016' von der Unternehmensberatung Staufen zeigt, dass drei Viertel der deutschen Industrieunternehmen einen größeren Druck in der Innovationsarbeit verspüren. ... [ weiterlesen ]

"Klassische Beratung und persönlicher Kontakt"

Mit der Ausgabe in Friedrichshafen ging die All About Automation in das dritte Jahr. Das SPS-MAGAZIN hat sich mit den Machern der Regionalmessen, Tanja Waglöhner und Wolfgang Tondasch, über bisherige Erfahrungen, über Erfolg und Wachstum sowie über die Ausrichtung der Veranstaltungsreihe unterhalten.... [ weiterlesen ]

Toaster mit WLAN

Mitte Juni hat sich die deutschsprachige Softwareentwicklerszene bereits zum vierten Mal auf dem Nürnberger Messegelände getroffen. Neu im Konferenzprogramm war ein Track zum Thema Industrie 4.0.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Deutschland droht 2030 Engpass an Arbeitskräften

Eine aktuelle Studie von PWC und dem Wifor-Institut zeigt die Auswirkungen des demografischen Wandels auf Qualifikationen, Berufsgruppen und Branchen bis zum Jahr 2030. Demnach könnten bis dahin in Deutschland über vier Millionen Arbeitskräfte fehlen. ... [ weiterlesen ]

Mittelstand trifft Digitalisierung

Die zunehmende Digitalisierung stellt insbesondere KMU vor große Herausforderungen. Durch Transferprojekte will der Cluster it's OWL hier konkrete Hilfestellungen geben. Zum Transfertag informierten sich über 300 Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft zu Ergebnissen und Erfahrungen. Interessierte Unternehmen können sich noch bis Ende September für neue Projekte bewerben. ... [ weiterlesen ]

"Wir sind auf dem richtigen Weg"

Wie kommt die SPS in die Cloud? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, wurde das Forschungsprojekt Picasso ins Leben gerufen. Das SPS-MAGAZIN sprach mit Prof. Dr. Jörg Krüger vom IWF der TU Berlin, und Dr. Jan Schlechtendahl vom ISW der Universität Stuttgart über Hintergründe und Ziele des Projektes sowie über noch anstehende Herausforderungen.... [ weiterlesen ]

Anzeige

"Der Bachelor"

... oder doch eher 'Masters of the Engineering'? Welchen Film man für sein berufliches Leben drehen möchte, muss man sich gegen Ende seines ersten Studiums fragen.... [ weiterlesen ]

Der hohe Stellenwert der Ausbilder

Ausbilder könnten zum Dreh- und Angelpunkt der 4.0-Bewegung im Unternehmen werden. Unter dem Motto 'Beruflich bilden - zeitgemäß, digital, interkulturell' bietet der zweitägige Ausbildertag von Christiani in diesem Jahr insgesamt acht Foren und einen Vortrag mit anschließender Podiumsdiskussion, die sich inhaltlich genau mit diesem Thema befassen und auf die Zielgruppe zugeschnitten sind.... [ weiterlesen ]

Jobmotor Automation

Immer die alte Leier: In der aktuellen Diskussion um Industrie 4.0 und Arbeit 4.0 werden wieder altbekannte Unkenrufe laut: Automatisierung gefährdet Arbeitsplätze! Diesmal stehen vor allem die Roboter am Pranger. Zu Unrecht.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Lange Tradition in der Klimatechnik

Auf der Hannover Messe 2015 stellte Rittal erstmals seine neue Kühlgerätelösung Blue e+ vor, mit der Anwender durchschnittlich bis zu 75 Prozent der bisher benötigten Energie zur Klimatisierung ihrer Schaltanlagen einsparen können. Die aufgrund ihrer Mehrspannungsfähigkeit weltweit einsetzbare Gerätelösung wird im Rittal-Werk Valeggio in Norditalien gefertigt. Im Rahmen einer internationalen Presseveranstaltung hatten Vertreter unterschiedlicher Fachmedien die Gelegenheit, die nach Industrie-4.0-Gesichtspunkten ausgerichtete Fertigungslinie zu besichtigen. Abgerundet wurde die Veranstaltung mit dem Besuch bei einem namhaften italienischen Maschinenbauer, der die Kühlgeräte bereits erfolgreich einsetzt.... [ weiterlesen ]

Google für Gebrauchtmaschinen

Auch die Industrie hat die Möglichkeiten des Online Shoppings für sich entdeckt. Das belegt zum Beispiel der Erfolg moderner Internet-Plattformen für Gebrauchtmaschinen. Hier nimmt das Angebot für die Fertigungstechnik immer mehr Platz ein. ... [ weiterlesen ]

Automatisieren mit SPS und Kleinsteuerungen

SPS und Kleinsteuerungen sind das zentrale Element von automatisierten Geräten und Anlagen und finden sich heute in nahezu allen Industrieanlagen aber auch darüber hinaus, z.B. in der Hausautomation. Auswahl, Einsatz, Programmierung und Wartung der Steuerungen erfolgt durch qualifiziertes Personal. Voraussetzungen, um angehende Fachkräfte auf diesem Fachgebiet aus- und weiterzubilden, sind die passenden, praxisnahen Lernmittel.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Expertise in der industriellen Netzwerktechnik

Über 200 Zertifikate in zwei Jahren: Technical College, die industrielle Netzwerktechnik für Automatisierungsingenieure, Netzwerkadministratoren und Systemintegratoren lehrt, legt den Fokus auf das Kundenerlebnis.... [ weiterlesen ]

Umsatzrekord für deutsche Robotik und Automation

Die deutsche Robotik- und Automationsbranche hat 2015 ein neues Rekord-Umsatzvolumen von 12,2Mrd.E erwirtschaftet. Damit hat sich der Umsatz nach der Krise 2009 knapp verdoppelt (6,2Mrd.E).... [ weiterlesen ]

Bediengeräte liegen im Trend

Der HMI-Markt ist weiter wachsend: Knapp jeder zweite Maschinenbauer rechnet in Zukunft mit einem steigenden Bedarf an Bediengeräten und nicht einmal ein Prozent erwartet eine Abnahme. Zukünftige Veränderungen in diesem Markt betreffen vor allem den Ausbau von unterschiedlichen Anbindungen an das Bediengerät, wie z.B. mit Echtzeit-Ethernet, Wireless und/oder OPC UA sowie den Einsatz von Apps.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Audi ehrt Nachwuchsingenieure

Ob die Entwicklung effizienter Produktionswerkzeuge, der Einsatz alternativer Fertigungskonzepte oder neue Methoden bei der Qualitätsprüfung - das Spektrum des Werkzeugbaus hat viele Facetten. Das zeigen die Studienarbeiten in den Bereichen Presswerkzeuge und Karosseriebauanlagen, die mit der Audi Tool Trophy ausgezeichnet wurden. Bereits zum achten Mal hatte der Automobilhersteller den europaweiten Studentenwettbewerb ausgerichtet.... [ weiterlesen ]

Neue Inhalte in der Ausbildung

Industrie 4.0 verändert die Arbeitswelt schon heute. Neue Inhalte und Methoden müssen daher in die Aus- und Fortbildung integriert werden. Themen wie cyber-physische Systeme, Robotik und Social Media spielen für die vernetzte Produktion eine entscheidende Rolle. ... [ weiterlesen ]

Den Transformationsprozess gestalten

Anfang April hatte Schneider Electric zum 'Life Is On Innovation Summit' zahlreiche Kunden sowie rund 130 Journalisten aus aller Welt nach Paris eingeladen. Am Rande des alljährlichen Marathons in der französischen Hauptstadt, bei dem das Unternehmen Hauptsponsor ist, ging es vor allem um die intelligente, zeitgemäße Gewinnung, Verteilung und Nutzung von Energie. In diesem Zusammenhang sieht sich Schneider Electric als Lösungsanbieter für alle Zielmärkte, in denen das Unternehmen tätig ist.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Wandert die Steuerung in die Cloud?

Seit längerem wurde - eher akademisch - die Frage diskutiert, ob die Steuerung in die Cloud wandert. Spätestens seit der Hannover Messe dürfte jedem klar sein, dass sie dort bereits angekommen ist - ganz praktisch. An mehreren Messeständen konnte man Lösungen dazu sehen. Doch die SPS vor Ort hat noch lange nicht ausgedient.... [ weiterlesen ]

Cyberphysische Lern- und Forschungsplattform

Die massiv steigende Quantität an Daten und Komplexität in der Vernetzung von Anlagen- und Unternehmensbereichen macht neue und hochflexible Lösungen zur Qualifikation von Mitarbeitern und Auszubildenden in der Industrie nötig. ... [ weiterlesen ]

HMIs fit für das TIA Portal machen

Viele Nutzer von Siemens-HMI-Bediengeräten stehen vor einem Problem, denn ihre bisher eingesetzten Bediengeräte sind seit 2015 abgekündigt. Ein defektes HMI - betroffen sind die Reihen OP/TP oder MP - kann also nicht ohne weiteres ersetzt werden. Um nicht von gebrauchter Ware, Onlineshops ohne Gewährleistung und hohen Preisen abhängig zu sein, ist ein Umstieg auf die Basic-oder Comfort-Panels von Siemens sinnvoll. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Keine Industrie 4.0 ohne Bildung 4.0

Um Industrie 4.0 nachhaltig umzusetzen fordert VDI-Chef Appel eine digitale Bildungs- und Qualifizierungsoffensive für Deutschland. Allein im Schulbildungswesen wird mit zusätzlichen Investitionsbedarf von rund 2Mrd.• gerechnet. Da das föderale Bildungssystem nicht kompatibel mit den technischen Anforderungen von heute und morgen sei, solle der Bund mehr Verantwortung übernehmen.... [ weiterlesen ]

Praxisnah lernen, was die Industrie bewegt

Junge Mitarbeiter bereits in der Ausbildung mit den Materialien zu qualifizieren, mit denen sie auch später im Berufsalltag arbeiten, ist das Ziel vieler Unternehmen. Das technische Institut Dr.-Ing. Paul Christiani bietet mit seinen Fachraumkonzepten entsprechende Lernumgebungen. ... [ weiterlesen ]

Globaler Maschinenumsatz erreicht 2015 Rekordniveau

Laut Schätzungen der VDMA-Volkswirte sind die Weltmaschinenumsätze im vergangenen Jahr auf einen neuen Rekordwert gestiegen. Der deutsche Maschinenbau liegt mit einem Umsatz von 260Mrd.€ im weltweiten Vergleich auf dem dritten Rang - vor Japan und hinter China sowie den USA. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Ausbildung 4.0? Aufgabe, Scheinlösung und Problem

Kaum eine Diskussion vergeht, in der nicht über die neuen Anforderungen in der Arbeitswelt gesprochen wird - für Arbeiterinnen und Arbeiter gleichermaßen wie für Führungskräfte. Industrie 4.0 stellt neue Aufgaben, fordert neue Qualifikationen und zieht neue Studiengänge oder Ausbildungsberufe nach sich. Immerhin handelt es sich um die vierte industrielle Revolution. ... [ weiterlesen ]

  • « zurück
  • 1
  • weiter »
SPS-Twitter SPS-Facebook
ANZEIGE

ANZEIGE
B&R Industrie-Elektronik GmbH


ANZEIGE
Akytec GmbH April





Automation World meorga Kontakt