Komponenten für die Automatisierung


Hybridketten mit hoher Steifigkeit

SPS-MAGAZIN 6 Juni 2020 Neuheiten KMP

Komponenten für die Automatisierung

Die Energieführung YE von Igus ist 50 Prozent leichter als herkömmliche Stahlketten und verfügt über 50 Prozent mehr freitragende Länge als Energieketten aus Kunststoff. Die Hybridkette besteht aus Kunststoff sowie Stahlelementen und besitzt daher eine besonders hohe Steifigkeit. Die YE.42 eignet sich auch für große Hydraulikschläuche und extreme Zusatzlasten an Hubsteigern und Baumaschinen und verfügt über eine Innenhöhe von 42mm. Die YE.56 besitzt eine Innenhöhe von 56mm und ermöglicht freitragende Längen von bis zu 8,5m,... [ weiterlesen ]



Ausfallprognose für Ethernet-Leitungen

SPS-MAGAZIN 6 Juni 2020 Neuheiten KMP

Komponenten für die Automatisierung

Die Predictive Maintenance Box, kurz PMBx, von Lapp ist kompakt, robust und flexibel auch in bestehende Systeme integrierbar. Sie meldet rechtzeitig, wann eine Ethernet-Leitung ausfallen wird. Damit vermeidet die Box überraschende und dadurch teure Anlagenausfälle und hilft bei der Planung von Wartungsarbeiten. Die Box wird einfach in Serie an die Datenleitung gesteckt, spezielle Sensorelemente in der Leitung oder ein zweites Gerät am Leitungsende sind unnötig. Somit ist die Eignung auch als Retrofit für ältere Anlagen gegeben. Anwender... [ weiterlesen ]



D-kodierte M8-Steckbinder für Miniatur-Sensoranwendungen

SPS-MAGAZIN 6 Juni 2020 Komponenten

Komponenten für die Automatisierung

Binder stellt D-kodierte M8-Steckverbinder der neuen Serie 818 vor. Sie sind für Ingenieure und Konstrukteure interessant, die Miniatursensoren mit Ethernet-Netzen verbinden müssen, damit sie Daten für eine Vielfalt von Anwendungen in neuester Automatisierungstechnik liefern. Die M8-Steckverbinder in D-Kodierung mit Schraubverriegelung nach DIN EN61076-2-114 sind speziell für große Datenmengen ausgelegt, die in modernen Unternehmen immer häufiger erforderlich sind. Gleichzeitig bieten sie Schutz vor rauen Umgebungsbedingungen in der... [ weiterlesen ]



Steckverbinder für LWL-Applikationen

SPS-MAGAZIN 6 Juni 2020 Neuheiten KMP

Komponenten für die Automatisierung

TDE bietet LWL-Konfektionen mit den kompakten CS-Steckverbindern. Der mit zwei Fasern erhältliche Steckverbinder von Senko ist für Übertragungsraten von bis zu 400G in Rechenzentren optimiert. Das Angebot umfasst unterschiedliche LWL-Applikationen, darunter Patch-, Fan-out- und Trunkkabel. Um Kunden die Konfiguration von Glasfaserkabeln mit dem Steckverbinder zu erleichtern, hat der Anbieter diesen auch in seinen LWL-Patch- und Trunkkabelkonfigurator implementiert. Über das webbasierte Online-Tool lassen sich in drei einfachen Schritten... [ weiterlesen ]



Schrägschliff verbessert Rückflussdämpfung

SPS-MAGAZIN 6 Juni 2020 Neuheiten KOM

Komponenten für die Automatisierung

Rosenberger OSI erreicht eine bessere Rückflussdämpfung beim gerade in den Markt eingeführten Verkabelungssystems Preconnect Sedecim durch den APC-8°-Schrägschliff der Stirnflächen des MTP/MPO-16-Fasern-Multimode-Steckers. Das System ist auf die Übertragungstechnik 400GBase-SR8 ausgelegt. Bisher kam bei diesem Stecker lediglich der PC-0°-Geradschliff zum Einsatz. Dieser machte den Stecker bislang anfällig für Performance-Probleme, die durch Schmutzpartikel entstehen, was in der Vergangenheit häufig zu unzuverlässigen... [ weiterlesen ]



M12-Steckverbinder mit Push-Pull-Verriegelung

SPS-MAGAZIN 6 Juni 2020 Neuheiten KMP

Komponenten für die Automatisierung

Phoenix Contact hält eine Reihe von Neuerungen im Bereich der industriellen Steckverbinder bereit. So erweitert der Anbieter sein Portfolio an M12-Steckverbindern mit Push-Pull-Schnellverriegelung: Die A-, D- und L-kodierten Gerätesteckverbinder mit Stiftkontakten stehen mit den passenden Push-Pull-Gehäuseverschraubungen für SMD- und THR-Prozesse zur Verfügung. Alternativ gibt es auch Varianten für das Wellenlöten. Für längere Wege im Geräteinneren eignen sich die Push-Pull-Gerätestecker mit vorkonfektionerten Litzen. Die passenden... [ weiterlesen ]



Rosenberger-OSI launcht Online-Shop

SPS-MAGAZIN 6 Juni 2020 Buchmarkt

Komponenten für die Automatisierung

Rosenberger Optical Solutions & Infrastructure (Rosenberger OSI) hat einen Online-Shop für LWL-Profis eröffnet. Unter der Adresse osi.rosenberger.shop können Kunden ab sofort ohne Mindestbestellwert Produkte direkt vom Hersteller beziehen. Aufgrund eines großen Lagerbestands kann der Verkabelungsspezialist bei Eingang der Bestellung bis 15.00 Uhr eine Lieferzeit von zwei Werktagen garantieren, insofern das Produkt vorrätig ist. Diese Info ist direkt im Webshop einzusehen. Zugänglich ist der e-Shop für LWL-Profis erst einmal auf Deutsch.... [ weiterlesen ]



Für weitläufige und platzkritische Anwendungen besonders interessant

SPS-MAGAZIN 6 Juni 2020 Neuheiten KMP

Komponenten für die Automatisierung

Wie hoch schätzen Sie den Bedarf an dezentralen Stromversorgungen im Vergleich zu im Schaltschrank montierten Lösungen in der Industrie ein? Kamil Buczek: Sowohl das Interesse als auch der Bedarf an dezentralen Lösungen steigen weltweit kontinuierlich an. Interessant ist dabei, dass die Regionen bei der Umsetzung unterschiedlich weit sind. In den USA ist die Dezentralisierung bereits deutlich weiter vorangeschritten als beispielsweise in Europa. In Europa klären wir vor allem über die Vorteile der dezentralen Stromversorgungen auf. Aus... [ weiterlesen ]



Roboterleitung für Gleichstromanwendungen

SPS-MAGAZIN 5 Mai 2020 Neuheiten KMP

Komponenten für die Automatisierung

Lapp stellt eine Roboterleitung vor, die sich explizit für den Einsatz mit Gleichstrom eignet. Die Anschlussleitung Ölflex DC Robot 900 ist auf hohe Torsions- und Biegefähigkeit ausgelegt. Sichtbarer Unterschied zu herkömmlichen Leitungen - sofern man den Mantel entfernt - ist die andere Farbcodierung der Adern: rot, weiß und grün-gelb, entsprechend der Norm EN60445 für DC-Leitungen. Die Isolation der Adern besteht aus TPE, der Mantel aus PUR. Damit ist die Leitung halogenfrei und geeignet für Orte, wo sich Menschen aufhalten, denn im... [ weiterlesen ]



Kabeldurchführungssystem sorgt für Ordnung im Nullfugenbekanter

SPS-MAGAZIN 5 Mai 2020 Schwerpunkt Kabelführungen und Energieketten

Komponenten für die Automatisierung

Im Holzbereich ist die "optische Nullfuge", auch "Laserkante" genannt, das Maß aller Dinge. Sie bezeichnet die kaum wahrnehmbare und farblich abgestimmte Verbindung zwischen Plattenoberfläche und Schmalkantenbeschichtung. Die erforderliche Technik war für Handwerksbetriebe bisher relativ teuer und mobil kaum umsetzbar. Eine Alternative etabliert das Unternehmen Aggregate und Sonderbau Kluge. Es hat einen mobilen Nullfugenbekanter entwickelt, der ohne zusätzliche Peripherie auskommt. Zusammen mit dem optionalen Bearbeitungstisch BAT lässt... [ weiterlesen ]



Lager mit kreuzförmig angeordneten Rollen

SPS-MAGAZIN SPS-Messe 2019 Neuheiten KMP

Komponenten für die Automatisierung

Durch die kreuzweise Anordnung der Rollen in einem Winkel von 90° können die Kreuzrollenlager der CRB-Baureihe von Hiwin axiale Kräfte aus beiden... weiterlesen


Neue Lösungen für industriellen Kabelschutz

SPS-MAGAZIN SPS-Messe 2019 Neuheiten KMP

Komponenten für die Automatisierung

Fränkische Industrial Pipes, Anbieter von industriellen Kabelschutzlösungen, stellt auf der SPS Erweiterungen zu seinem Programm Fipsystems vor. Das... weiterlesen


Produkterweiterungen für steckbare Steckverbinderserie

SPS-MAGAZIN SPS-Messe 2019 Neuheiten KMP

Komponenten für die Automatisierung

Fischer Connectors stellt neun Produkterweiterungen seiner Freedom-Serie vor. Die Steckverbinder der Serie verfügen über einen versiegelten, blind... weiterlesen


futureLab zeigt smarte Verbindungstechnik

SPS-MAGAZIN SPS-Messe 2019 Neuheiten KMP

Komponenten für die Automatisierung

@Grundschrift - NH Kasten:Im FutureLab gibt Lapp auf der SPS einen Einblick in die derzeitigen Entwicklungen der smarten Verbindungstechnik. Ein... weiterlesen