Sensorik und Messtechnik



Fachartikel & Produktneuheiten


Dream-Team

SPS-MAGAZIN Process Automation 2019 Sensorik & Messtechnik

Sensorik und Messtechnik

Bei der Überwachung von Füllständen während der Herstellung von Zusatzstoffen für Lacke und Kunststoffe kommt die klassische Differenzdruckmessung an ihre Grenzen. Sie arbeitet typischerweise mittels silikonölgefüllter Kapillarleitungen, welche - im unwahrscheinlichen Falle einer Havarie - mit dem Medium in Kontakt kommen könnten. Höhere Sicherheit bieten dagegen elektronische Differenzdruck-Messsysteme, bei BASF in der Kombination aus keramischer und metallischer Vega-Messzelle. Bei der Herstellung solcher Zusatzstoffe, wie etwa... [ weiterlesen ]



Interaktive Visualisierung

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2019 Sensorik & Messtechnik

Sensorik und Messtechnik

Die Visualisierung gemessener Daten spielt heute in der Messtechnik eine immer wichtigere Rolle: Hochkomplexe Zusammenhänge in Messdaten werden erst durch eine automatische Erkennung und eine interaktive Visualisierung greifbar und interpretierbar. Die am Fraunhofer IPM neu eingerichtete Arbeitsgruppe ´Smarte Datenvisualisierung´ (SDV) unter der Leitung von Professor Christoph Müller von der HFU, wird Techniken zur Visualisierung von 3D-Messdaten entwickeln. "Unsere Kunden aus der Industrie erwarten nicht nur präzise und verlässliche... [ weiterlesen ]



ANZEIGE

Smarte Wegmessung

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2019 Sensorik & Messtechnik

Sensorik und Messtechnik

Die kontinuierliche Huberfassung kann zu einer deutlichen Erhöhung der Maschinenleistung führen. Der smarte Sensor kann jedoch weit mehr, als seine Messwerte wahlweise über eine analoge Strom- oder Spannungsschnittstelle sowie IO-Link auszugeben. Neben dem Messsignal stellt er über IO-Link zusätzlich Informationen zum Sensorstatus oder zu den aktuellen Umgebungsbedingungen zur Verfügung. Er überwacht die Temperatur, die Anzahl der Startvorgänge und gibt Warnungen aus, wenn ein einstellbarer Grenzwert überschritten ist. Ein interner... [ weiterlesen ]



ANZEIGE

IIoT for Process

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2019 Sensorik & Messtechnik

Sensorik und Messtechnik

Heute genügt ein Blick aufs Smartphone, und wir sind über viele Dinge des täglichen Lebens sofort im Bilde. Während die digitale Vernetzung für Millionen Menschen im privaten Bereich selbstverständlich ist, bedeutet sie für große Teile der Industrie noch Zukunftsmusik. Wer mehr über ein bestimmtes Feldgerät in seiner Anlage wissen will, muss sich oft selbst vor Ort begeben und nachschauen. Wenn es nach Steffen Ochsenreither geht, soll der digitale Komfort bald auch in der Prozessindustrie Einzug halten. Ziel des Business Development... [ weiterlesen ]



Dynamik durch Nonkonformismus

SPS-MAGAZIN 9 2019 Sensorik & Messtechnik

Sensorik und Messtechnik

Die erste Besonderheit besteht darin, dass sich jeder Mitarbeitende der Centitech morgens frei entscheiden kann, an welchem der vorhandenen Schreibtische er sich mit seinem Laptop niederlässt. Dieses ungebundene Prinzip entspricht der Fraba-Philosophie, dass alles im Fluss ist. 2011 zog die Produktentwicklung vom Kölner Firmenhauptsitz nach Aachen um, drei Jahre später eröffnete dann an gleicher Stelle das Wiegand-Technologiezentrum. Mittlerweile arbeiten am Standort im Dreiländereck 40 Forscher und Entwickler aus 12 Ländern. Insgesamt... [ weiterlesen ]



Smarte Logistik

SPS-MAGAZIN 9 2019 Sensorik & Messtechnik

Sensorik und Messtechnik

Der Wireless Sensor, kurz Wilsen, ist eine batteriebetriebene Sensoreinheit, die mehrerer Zustände sensorisch erfassen kann. Bei dem Wilsen.sonic.level misst ein Ultraschallsensor den Abstand bis zur Oberfläche des Inhalts und ermöglicht so den Füllstand eines Containers, Tanks oder Silos zu berechnen. Daneben liefert die Sensoreinheit mit Hilfe von GPS ihre Geoposition und die lokale Temperatur, die Aussagen über den aktuellen Zustand des Behälters ermöglicht. Das Zeitintervall für die Ermittlung der Messdaten erfolgt unabhängig vom... [ weiterlesen ]



Effektive Silologistik

SPS-MAGAZIN 9 2019 Sensorik & Messtechnik

Sensorik und Messtechnik

Um eine kontinuierliche Wertschöpfungskette sicher- zustellen, müssen sowohl die Rohprodukte als auch das fertige Endprodukt fachgerecht gelagert werden. In einer Futtermittelanlage oder bei der Mehlherstellung innerhalb von Getreidemühlen sind dies neben den fertigen Mehlsorten oder Pellets verschiedene Rohprodukte, wie Weizen, Dinkel, Soja, Raps, Mais, usw. In verschiedenen Phasen des Produktionsprozesses weisen insbesondere die Feststoffe unterschiedliche Dichten, verschiedene Korngrößen mit unterschiedlicher Staubentwicklung sowie... [ weiterlesen ]



Kleine Erntehelfer

SPS-MAGAZIN 9 2019 Sensorik & Messtechnik

Sensorik und Messtechnik

Auf Apfelplantagen übernehmen Ultraschallsensoren bei der Pflege und Ernte von Äpfeln Aufgaben wie z.B. Abstandsregulierung der Feldspritze zum Bewuchs, Spurhaltung von selbstfahrenden Arbeitsplattformen für Pflücker zwischen Apfelbaumreihen oder Stapelhöhenerkennung von gefüllten Obstkisten. Die Sensoren detektieren dank ihrer physikalischen Eigenschaften alle schallreflektierenden Materialien. Lose Lebensmittel, Bewuchsreihen, glasklare Flaschen oder hauchdünne Papiere werden zuverlässig und berührungslos erfasst.... [ weiterlesen ]



Kranke Tiere schonen

SPS-MAGAZIN 9 2019 Sensorik & Messtechnik

Sensorik und Messtechnik

Wenn ein Tierpfleger in der Wilhelma in Stuttgart ein humpelndes Zebra entdeckt, ruft er nicht nur den Tierarzt, sondern meldet sich auch bei Sascha Getto, der sich am Fraunhofer IPA mit optischen Mess- und Prüfsystemen beschäftigt. Dieser schickt dann einen seiner Mitarbeiter, der das verletzte Tier mit einer Wärmebildkamera filmt. Seit 2013 geht das schon so und in der Zwischenzeit ist eine Bilddatenbank mit hunderten hochaufgelöster Aufnahmen entstanden. Aus ihr ist z.B. ersichtlich, wie sich die Körpertemperatur einer Hirschebersau... [ weiterlesen ]



Bessere Ortsauflösung

SPS-MAGAZIN 9 2019 Sensorik & Messtechnik

Sensorik und Messtechnik

Damit liefern sie zuverlässige und genaue Messwerte auch bei wechselnden Temperaturen, Dämpfen, Stäuben, Nebel, Gasüberlagerungen und anderen Umwelteinflüssen. Die Sensoren eignen sich auch für anspruchsvolle Anwendungen mit Kondensations- oder Schaumbildung. Die geringe Blockdistanz und der schmale Abstrahlwinkel ermöglichen eine zuverlässige Füllstandsmessung auch bei beengten Platzverhältnissen. Durch die intelligente Störechoausblendung können z.B. Einbauten in einem Tank oder Silo sicher ausgeblendet werden. Mit Hilfe der... [ weiterlesen ]



Hochgenauer und unempfindlicher Neigungssensor

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2018 Neuheiten

Sensorik und Messtechnik

Die neuen Neigungssensoren von TWK messen genauer und schneller als bisher und sind unempfindlich gegen Störbeschleunigungen und... weiterlesen


VDMA: Sensorik für Industrie 4.0

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2018 Neuheiten

Sensorik und Messtechnik

Der neue Leitfaden ´Sensorik für Industrie 4.0´ des VDMA-Forums Industrie 4.0 unterstützt Anwender und Hersteller von Sensorsystemen mit einem... weiterlesen


IoT-Konzeptstudie Balluff und Lufthansa

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2018 Neuheiten

Sensorik und Messtechnik

Mit Smart Mold-ID stellen Balluff und Lufthansa eine gemeinsam entwickelte IoT-Konzeptstudie zum Aufbau einer intelligenten Fertigung vor. Das Konzept... weiterlesen


Muting neu erfunden

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2018 Neuheiten

Sensorik und Messtechnik

Smart Process Gating (SPG) heißt ein neues Verfahren, womit Muting-Prozesse günstiger und sicherer werden. Mit dem Verfahren kann auf signalgebende... weiterlesen