Sensorik und Messtechnik



Fachartikel & Produktneuheiten


Heavy Rotation

SPS-MAGAZIN 6 Juni 2020 Sensorik & Messtechnik

Sensorik und Messtechnik

Strukturtests an einem Flugzeug in Originalgröße sind beeindruckend: komplette von Stahlkäfigen umgebene Rumpf- und Flügelstrukturen, die extremen Belastungen durch eine Vielzahl an Aktuatoren ausgesetzt sind, Flügel am Rande der Belastbarkeit und Tausende von Dehnungsmessstreifen (DMS) und andere Sensoren. Wenn ein Hubschrauber getestet werden muss, gelten noch einmal andere Spielregeln. Allein im Bereich der Strukturprüfung sind die Anforderungen hochspeziell und doch verschieden. Anders als in der Welt der Flugzeuge, wo sich die... [ weiterlesen ]



Alles im Blick

SPS-MAGAZIN 6 Juni 2020 Sensorik & Messtechnik

Sensorik und Messtechnik

Ob im Tanklaster auf der Straße oder im Kesselwagen auf der Schiene: Wenn chemische Erzeugnisse transportiert werden, ist oftmals Vorsicht geboten, denn mehr als 40% fallen unter die Kategorie Gefahrgut. Trotz dieses hohen Anteils risikobehafteter Fracht stellt das Befüllen von Fahrzeugen und Wagen mit solchen Stoffen keine immer gleich ablaufende Standardprozedur dar. Zu unterschiedliche Eigenschaften weisen Gase, Flüssigkeiten und Granulate auf. Hinzu kommt oftmals noch eine Explosionsgefahr. Um die bei der Abfüllung chemischer Stoffe... [ weiterlesen ]



Datenlogger für den Schaltschrank

SPS-MAGAZIN 6 Juni 2020 Marktübersicht Vortext

Sensorik und Messtechnik

Neben der Archivierung der Daten werden diese nicht länger nur für die Kontrolle der Produktion eingesetzt (Condition Monitoring), sondern auch zur effektiveren Steuerung von Fertigungen. Der Einsatz von Predictive Maintenance ermöglicht es, bereits frühzeitig Probleme zu erkennen. Durch die Verwendung künstlicher Intelligenz bei der Datenanalyse werden die Systeme zukünftig noch zuverlässiger und erkennen entsprechende Trends früher als bisher. Knapp 300 Datenlogger finden Sie auf unserer Produktsuchmaschine i-need.de im Internet. ... [ weiterlesen ]



Magnetisch-induktive Durchflussmessung

SPS-MAGAZIN 5 Mai 2020 Marktübersicht Vortext

Sensorik und Messtechnik

Der Vorteil eines magnetisch-induktiven Durchflussmessers ist, dass er keine beweglichen Teile hat und dadurch nur einen geringen Wartungsaufwand benötigen. Die Geräte sind ideal für Anwendungen mit einem geringen Druckabfall und für Wasser/Abwasser-Applikationen sowie für verschmutze Flüssigkeiten. Die Durchflussmessung ist somit auch in Schlämmen, Breien, Pasten, Säuren, Laugen oder Lösungsmittel möglich, aber auch beispielsweise in Säften. Knapp 180 Sensoren zur Messung von Durchfluss finden Sie auf unserer Produktsuchmaschine... [ weiterlesen ]



Integrierte Gasanalyse

SPS-MAGAZIN 5 Mai 2020 Sensorik & Messtechnik

Sensorik und Messtechnik

Das Ultraschall-Durchflussmessgerät Prosonic Flow G 300/500 mit integrierten Druck- und Temperatursensoren erfüllt alle Anforderungen an moderne Prozessmesstechnik sowohl bei der Gasmengenmessung als auch bei der Analyse von Gasen. Weil er für anspruchsvolle Prozessbedingungen entwickelt wurde ist, eignet er sich für Anwendungen in der Öl&Gas- sowie in der chemischen Industrie. Das Anwendungsspektrum ist vielfältig: Verbrauchsmessungen von Brennern, Messung von Abgasen und Rauchgasen, Frischluft- oder Zufuhr von technischen Gasen,... [ weiterlesen ]



Raus aus dem Fühlerkopf

SPS-MAGAZIN 5 Mai 2020 Sensorik & Messtechnik

Sensorik und Messtechnik

Egal, ob Temperatur-, Druck- oder Durchflussmessung - nur mit einem Sensor ist es in der Regel nicht getan. Es wird immer noch ein Messumformer benötigt, der das schwache Sensorsignal in ein normiertes, analoges Ausgangssignal umwandelt und es verstärkt, um einen höheren Signalpegel zu erreichen. Dadurch können die Messwerte sicher über längere Distanzen übertragen werden. Ganz klassisch sind diese Messumformer entweder in den Sensor integriert, z.B. in den Kopf eines Temperaturfühlers. Alternativ sind sie auch in Schaltschränken als... [ weiterlesen ]



Die richtige Position

SPS-MAGAZIN 4 Hannover Messe 2020 Sensorik & Messtechnik

Sensorik und Messtechnik

Servohydraulische Achsen sind einbaufertige und damit zeitsparende Lösungen für hydraulische Anwendungen. Sie haben einen geringen Wartungsaufwand und damit verbunden auch niedrige Wartungskosten. Zudem sind sie einfach in Betrieb zu nehmen und garantieren durch die Unabhängigkeit von der Zentralhydraulik eine hohe Maschinenverfügbarkeit. SHAs werden in vielen industriellen Bereichen eingesetzt: von Pressen für die Automobilbranche über Spritzgussmaschinen für die Kunststoffindustrie bis hin zu Anwendungen für die Lebensmittelindustrie.... [ weiterlesen ]



Intelligenz auf Sensorebene

SPS-MAGAZIN 4 Hannover Messe 2020 Sensorik & Messtechnik

Sensorik und Messtechnik

Dezentral entscheiden, autark ausführen: IO-Link macht den Weg frei, den Funktionsumfang intelligenter Sensoren auf einfache Weise für die Automatisierung zu nutzen. Daher haben die Absolut-Encoder der Serie AHS/AHM36 eine IO-Link Schnittstelle erhalten. Somit stehen jetzt weiterführende Funktionen zur Verfügung, z.B. Diagnosedaten, wie Temperatur und Betriebsdauer sowie ein konfigurierbarer Ein- und Ausgangs-Pin. Sogenannte Smart Tasks ermöglichen die direkte Verarbeitung von Daten im Sensor und erschließen darüber hinaus neue... [ weiterlesen ]



Absolute Druckmesssysteme

SPS-MAGAZIN 4 Hannover Messe 2020 Marktübersicht Vortext

Sensorik und Messtechnik

Der Vorteil der Absolutdrucksensoren in solchen geschlossenen Systemen ist in dem vergleichsweise einfachen Aufbau der Sensoren zu sehen. Im Gegensatz zu Relativdruckaufnehmern muss keine zusätzliche Verbindung vom Sensor zum Umgebungsbereich geschaffen werden, da der Sensor nur an das Innere des zu messenden Systems angeschlossen wird. Die Einsatzgebiete reichen von der Gebäude-, Industrie- und Gerätetechnik sowie Produktions- und Haushaltstechnik bis hin zu medizinischen Anwendungen. (bfi) n ... [ weiterlesen ]



Gabellichtschranken

SPS-MAGAZIN 3 April 2020 Marktübersicht Vortext

Sensorik und Messtechnik

Durch hohe Schaltfrequenz, kurze Ansprechzeit und hohe Auflösung sind genaue Positionierung sowie das sichere Erfassen schneller Bewegungsabläufe, auch von Kleinteilen, möglich. Weiterhin stehen Geräte mit definierbarem Analogausgang zur Verfügung. Diese werden zur Objektvermessung und Kantensteuerung eingesetzt. Modelle aus korrosionsfreiem Edelstahl, mit FDA-Konformität oder Ecolab-Zertifizierung sind auch für den Einsatz in hygienisch sensiblen Bereichen geeignet. (bfi) n ... [ weiterlesen ]



Drehgeber für den Gefahrenbereich

SPS-MAGAZIN Special 2019 inMOTION

Sensorik und Messtechnik

Auf der diesjährigen SPS in Nürnberg präsentiert TWK in Halle 4A am Stand 111 sein umfassendes Portfolio hochqualitativer Sensoren für den Einsatz... weiterlesen


Positionssensoren mit SSI-Interface

SPS-MAGAZIN 12 2019 inMOTION

Sensorik und Messtechnik

@Grundschrift - NH Kasten:Nach der Markteinführung der magnetostriktiven Positionssensoren der R-Serie V mit Profinet und... weiterlesen


Hochgenauer und unempfindlicher Neigungssensor

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2018 Neuheiten

Sensorik und Messtechnik

Die neuen Neigungssensoren von TWK messen genauer und schneller als bisher und sind unempfindlich gegen Störbeschleunigungen und... weiterlesen


VDMA: Sensorik für Industrie 4.0

SPS-MAGAZIN Hannover Messe 2018 Neuheiten

Sensorik und Messtechnik

Der neue Leitfaden ´Sensorik für Industrie 4.0´ des VDMA-Forums Industrie 4.0 unterstützt Anwender und Hersteller von Sensorsystemen mit einem... weiterlesen