Kapazitive Taster



Bild: Captron Electronic GmbH

Captron präsentiert auf der diesjährigen SPS IPC Drives eine neue Generation an Tastern und erweitert damit das Einsatzspektrum der smartCAP. Die Taster eignen sich für IoT-Anwendungen und können Informationen in Echtzeit an den Bediener übermitteln. Die Eigenschaften dieser werden individuell und je nach Anwendungsbereich per Tablet, Smartphone oder Computer flexibel konfiguriert, wie die Empfindlichkeit des Sensor. Darüber hinaus sind die Taster IO-Link fähig. Laut Hersteller erheben sie zusätzliche Daten, wie Verschmutzungsgrad oder Funktionstüchtigkeit und sind als Basis des oneGRID-Systems erfolgreich im Einsatz. Dieses basiert auf dem Pick-To-Light-Prinzip. Eine vierstellige LED-Anzeige innerhalb des Tasters signalisiert dem Mitarbeiter, wie viele Teile von dem entsprechenden Artikel benötigt werden. Durch Betätigung des gleichen Tasters wird die Entnahme quittiert.

Empfehlungen der Redaktion