Safety-Bibliothek für Regalbediengeräte



Siemens hat seine speziell für Regalbediengeräte entwickelte Safety-Bibliothek weiterentwickelt. Mit der Safety-Bibliothek V3.0 profitieren Anwender von einer schnelleren Inbetriebnahme, die mit mehr fehlersicheren Simatic-Steuerunge
Bild: Siemens AG

Siemens hat seine TÜV-zertifizierte und speziell für Regalbediengeräte entwickelte Safety-Bibliothek weiterentwickelt. Mit der Version 3.0 sollen Anwender von einer schnelleren Inbetriebnahme profitieren, die mit mehr fehlersicheren Simatic-Steuerungen eingesetzt werden kann (ab S7-1516F). Besonders schnelle Lagerspiele ermöglichen zwei Funktionen: Vibx (Vibration Extinction) und die höherwertige neue Funktion Advanced Position Control (APC). APC kommt dabei ebenfalls ohne zusätzliche Sensorik oder Aktoren aus und verhindert dauerhaft Mastschwingungen. ACP greift sogar dann, wenn sich das Schwingungsverhalten kontinuierlich ändert, beispielsweise durch unterschiedliche Beladungszustände oder variable Störgrößen wie Wind. Die Funktion wird ergänzt durch eine Erweiterung der Servogetriebemotoren Simotics S-1FG1.

Empfehlungen der Redaktion