Onlineshop für Automatisierungsbranche

Teilebeschaffung in Zeiten des Internets

Auch in der Automatisierungsbranche hat sich das Kaufverhalten in den letzten Jahren verändert. Insbesondere die Onlinebeschaffung von Komponenten, Geräten und Systemen für die industrielle Automatisierung gewinnt an Bedeutung. Hier setzt der Onlineversandhandel Automation24 an.


Wegen des responsivem Designs können Nutzer auch von mobilen Geräten jederzeit auf die Funktionen des Onlineshops zugreifen.
Bild: Automation24 GmbH

Die Erwartungen an den Onlinehandel im B2B-Bereich sind aufgrund der Erfahrungen aus dem privaten Online-Einkaufsverhalten hoch. Von der Warenpräsentation über das Suchmaschinenmarketing bis hin zum Shoplayout muss alles gut umgesetzt sein. Das Unternehmen Automation24 orientiert sich bei der Entwicklung seines Onlineshops gezielt an Nutzergewohnheiten aus dem Consumer-Bereich.

Übersichtliche Kategorien

Neben einem modernen Shop-Design legt der Shopbetreiber Wert auf eine einfache, intuitive Navigation. Durch die übersichtliche Sortimentskategorisierung sollen Kunden schnell zur gewünschten Produktgruppe finden. Das responsive Design ermöglicht laut Unternehmen hohen Einkaufskomfort auch über mobile elektronische Geräte, wie Tablet oder Smartphone. Ein übersichtlicher OnePage Checkout wird dazu genutzt, Zeit zu sparen und die Übersichtlichkeit zu erhöhen.

Anzeige

Gutes Preis/Leistungs-Verhältnis

Automation24 verzichtet sowohl auf Filialen als auch auf eine Vor-Ort-Vertriebsmannschaft und vertreibt vor allem Standardprodukte mit einem geringen Erklärungs- und Beratungsbedarf. Durch den entstandenen Kostenvorteil erhalten Kunden Rabatte bereits bei kleinen Mengen. Daher wird der Onlineshop vorwiegend von kleinen und mittelständischen Betrieben verschiedener Branchen genutzt, die z.B. nur geringe Stückzahlen abnehmen.

Übersichtliches Sortiment

Da Automation24 ein großes Sortiment bietet, stellen viele Kunden sich selbst Lösungen für ihre Anlagen aus Komponenten unterschiedlicher Hersteller zusammen. Die Tatsache, dass im Shop keine zwei Artikel mit identischer Funktion geführt werden, soll die Auswahl vereinfachen und den Einkaufsprozess beschleunigen. Gleichzeitig erleichtert die Vorauswahl laut Unternehmen die ausreichende Lagerbevorratung der Produkte und ermöglicht eine kompetente telefonische Beratung. Das Angebot umfasst aktuell rund 5.000 Artikel von Herstellern, wie ifm, Siemens, Rittal, Eaton oder Phoenix Contact.

Empfehlungen der Redaktion

Vielfältige Suchfunktionen

Verschiedene Suchmöglichkeiten erleichtern Online-Kunden den Entscheidungsprozess. Der Nutzer erhält bereits bei Eingabe des Suchbegriffs Vorschläge für Kategorien, Hersteller sowie konkrete Produkte. Zusätzlich bietet Automation24 eine Direktbestellmöglichkeit aus dem Warenkorb heraus an. Nach jeder Suchanfrage bietet der Onlineshop die Möglichkeit, nach verschiedenen Sachmerkmalen. wie Einsatzgebieten, Herstellern, Preisen und technischen Spezifikationen zu filtern. Auch eine Suche nach Produkten mit ähnlichen technischen Merkmalen ist möglich. Dabei wählt der Nutzer bei einem Artikel die gewünschten Merkmale aus, um sich vergleichbare Produkte anzeigen zu lassen. Mithilfe des Artikelvergleichs lassen sich ähnliche Suchergebnisse mit einem Haken versehen und dann bezüglich ihrer Gemeinsamkeiten bzw. Unterschiede gegenüberstellen. Neben Bedienungsanleitungen und Datenblättern können auf den jeweiligen Artikelseiten auch die Zulassungen und CAD-Daten direkt heruntergeladen werden. Darüber hinaus wird auf das entsprechende Zubehör verwiesen.

Schnelle Lieferung, einfache Zahlung

Im B2B-Bereich wird großen Wert auf einfache Bestellabläufe und schnelle Lieferungen gelegt. Bei Automation24 ist die Ware in der Regel binnen 24 Stunden beim Kunden, da der Versand noch am selben Werktag erfolgt. Auch Expresslieferungen sind möglich. Zusätzlich hat das Unternehmen eine Paketbox eingerichtet, durch die eine Abholung rund um die Uhr gewährleistet ist. Die Zahlung kann wie gewohnt per Rechnung oder über PayPal oder Kreditkarte erfolgen. Die Ware kann ab einem Wert von 40€ ohne Angabe von Gründen frei Haus zurückgesendet werden.

Anzeige

Alle Daten im Blick

Unternehmen können u.a. zwischen digitalem und postalischem Rechnungsversand wählen sowie auch mehrere Mail-Adressen hinterlegen, um alle wichtigen Unterlagen direkt an das Rechnungswesen zu versenden. Über sogenannte Multi-User-Konten lassen sich außerdem verschiedene Ansprechpartner verwalten. Über eine Tracking-Funktion ist der Kunde jederzeit über den Status seiner Bestellung informiert.

Applikationsberatung per Telefon und Chat

Sollte es darüber hinaus technische Fragen geben, so können sie über eine kostenfreie Hotline direkt von einem Servicemitarbeiter beantwortet werden. Der Kundenservice umfasst die Applikationsberatung per Chat oder über eine kostenfreie Service-Rufnummer. Um technische Fragen nachvollziehen zu können, nutzen die Mitarbeiter sogenannte Demoboards zum Nachstellen der individuellen Anwendungen. Auf Kundenwunsch können sie Kunden via Remote Support außerdem live am eigenen PC assistieren.

Anzeige