Kleinspannungsantriebe mit großem Leistungsbereich



Bild: SEW Eurodrive GmbH & Co. KG

SEW-Eurodrive stellt Kompakt-Kleinspannungsantriebe der Baureihe DCA im Leistungsbereich von 188 bis 356W mit 48-VDC-Spannungsversorgung vor, die optional auch mit integrierter Haltbremse verfügbar sind. Die Motoren sind elektronisch kommutierte Innenläufermotoren mit großer Leistungsdichte sowie hoher Dynamik und bieten eine voll integrierte Regelelektronik mit einer analogen und digitalen Schnittstelle. Die Applikationsanforderungen sind über eine lokale Engineering-Schnittstelle parametrierbar. Dadurch können Anwender den Antrieb flexibel einsetzen und an unterschiedliche Anwendungen anpassen. Beim Bremsmotor ist eine Einscheibenbremse mit zwei Reibflächen integriert. Sie ist vollständig in den Antrieb integriert und wird durch die Antriebselektronik versorgt und gesteuert. Ein typischer Anwendungsbereich ist die mobile Fördertechnik, z.B. einfache Shuttle-Fahrantriebe sowie integrierte Antriebe für Lastaufnahmemittel, Querverschiebewagen oder fahrerlose Transportsysteme.

Empfehlungen der Redaktion