20.11.2019

Neue Anwendungsmöglichkeiten für eCl@ss-Version 11.0



Bild: AmpereSoft GmbH

AmpereSoft zeigt auf der diesjährigen SPS, wie die neue Version 11.0 des Produktdatenstandards eCl@ss mit dem ganzheitlichen Tool-System des Unternehmens harmoniert. Eine der wichtigsten Neuerungen ist die Möglichkeit, neben physikalischen Angaben auch die Funktionen eines Produktes mit dem Standard abzubilden. Daraus ergibt sich die automatisierte Generierung von Schaltsymbolen. Ist ein Produkt beschrieben, wird seine Funktionsweise durch ein entsprechendes Symbol gekennzeichnet, das im Configurator per Drag&Drop zum Schaltplan hinzugefügt werden kann.

Empfehlungen der Redaktion