19.11.2019

Synchronservomotoren mit mehr Drehmoment



Bild: Bosch Rexroth AG

Bosch Rexroth hat zwölf neue Varianten des Synchronservomotors MS2N im Portfolio. Der Hersteller hat das Maximaldrehmoment auf 692Nm erhöht. Die Größe MS2N13 umfasst vier kompakte Baulängen in jeweils drei Kühlvarianten: Selbstkühlung, Fremdbelüftung oder Wasserkühlung. Mit einem Dauerdrehmoment von bis zu 345Nm und Drehzahlen bis 3.600U/min eignen sie sich für Anwendungen in Kunststoffmaschinen, der Umformtechnik oder der Schwerzerspanung. Die Motorenbaureihe MS2N ist flexibel konfigurierbar. Mit integrierten SafeMotion-Gebern der Performance-Klasse SIL3/PLe können zusätzliche Sicherheitskomponenten in der Maschine entfallen. Im Zusammenspiel mit Antriebsregelgeräten dienen die Geber als Sensoren und erfassen Betriebsdaten der Achsen.

Empfehlungen der Redaktion