18.02.2020

Synchronkompaktantrieb bis 2,2kW



Bild: Hanning Elektro-Werke GmbH & Co. KG

Hanning hat den Synchronkompaktantrieb Hamotic Varicon weiterentwickelt. Er leistet nun bis zu 2,2kW in der Baugröße 71. Die Steuerelektronik ist über ein grafisches Display bedienbar. Der Anschluss an eine Steuerung kann mithilfe vier potenzialfreier digitaler und zwei analoger Eingänge realisiert werden. Über eine serielle RS485-Schnittstelle und Modbus RTU kann der Antrieb in vorhandene Busnetze eingebunden werden. Bei einphasiger Netzeinspeisung verfügen alle Antriebe über eine aktive Power Factor Correction und erfüllen die Anforderungen der Normen EN61000-3-2 sowie EN61800-3.

Empfehlungen der Redaktion