09.07.2020

Farbsensoren

Um die Farbe von Oberflächen zu erfassen, kommen oft Farbsensoren zum Einsatz. Dabei senden die Sensoren Licht (rot, grün, blau) auf die zu prüfenden Produkte.


Aus der reflektierten Strahlung werde die Farbwertanteile berechnet und anschließend mit entsprechenden Referenzfarbwerten verglichen. Liegen die Farbwerte innerhalb einer zuvor bestimmten Toleranz, wird das Produkt frei gegeben.Typische Farbsensoren sind z.B. LAB-, True-Color- oder RGB-Sensor. Farbmessgeräte kommen meist dann zum Einsatz, wenn deutlich genauer Farben bzw. Farbunterschiede bestimmt werden müssen. Über 600 Opto-Sensoren, darunter auch zahlreiche Sensoren zur Farbmessung, finden Sie auf unserer Produktsuchmaschinen i-need.de im Internet. (peb)

Anzeige