20.08.2020

Temperaturmessumformer

Im Rahmen dieser Marktübersicht stellen wir verschiedene Anbieter von Temperaturmessumformern vor. Alle gezeigten Geräte sind für die Montage auf der Hutschiene geeignet.


Bis zur Einführung von Temperaturtransmittern wurden Messwerte per Kabel in eine Leitwarte übertragen und erst dort verarbeitet. Immer noch wird sehr oft ein 4 bis 20mA Signal zur Übertragung der Daten verwendet. Temperaturmessumformer mit Feldbusschnittstelle bieten aber mittlerweile deutlich mehr Möglichkeiten zur Übertragung des Sensorstatus und zur Kommunikation. Moderne Geräte haben oft Diagnose-Funktionalitäten integriert, d.h. der Transmitter prüft neben der Temperatur auch weitere Werte, um so mögliche Fehler wie z.B. einen Messwertdrift oder Fühlerbruch zu erkennen. Knapp 250 Sensoren und Geräte zur Messung von Temperaturen finden Sie auf unserer Produktsuchmaschine i-need.de im Internet. (peb)

Anzeige