21.07.2020

Drehantrieb mit Doppelkolben



Bild: Camozzi Automation GmbH

Bei den Drehantrieben der Serie QR von Camozzi handelt es sich um Zylinder mit Doppelkolben. Aufgrund von Stellschrauben bzw. Hydraulikdämpfern an einer Seite des Drehantriebs, kann der Drehwinkel nach Bedarf zwischen 0 und 190° eingestellt werden. Durch die Verwendung von Stoßdämpfern lässt sich laut Hersteller zwei- bis fünfmal mehr kinetische Energie abfedern als bei der pneumatischen Endlagendämpfung. Der kompakte Drehantrieb ermöglicht die direkte Montage der bewegten Last. Dadurch eignet er sich für den Einsatz im Montage- und Verpackungssektor sowie für jede Anwendung, bei der Gegenstände übergeben, gekippt oder gedreht werden müssen.

Empfehlungen der Redaktion