11.08.2020

Überspannungsschutzableiter mit Zustandsüberwachung in Echtzeit



Bild: Weidmüller Gruppe

Der Überspannungsschutzableiter Vareitector PU AC IoT von Weidmüller soll die Funktionen eines leistungsstarken Überspannungsschutzes mit denen eines intelligenten IoT-Geräts vereinen. Entwickelt wurden die Geräte, die eine Zustandsüberwachung des Ableiters in Echtzeit ermöglichen, für stabile 230/400V-Netze. Der Überspannungsschutzableiter protokolliert die Überspannungsimpulse und überwacht den Status der Schutzleiterverbindung oder die Historie der temporären Überspannungen. Damit lassen sich laut Hersteller Rückschlüsse auf die Lebensdauer des Ableiters ziehen und Serviceeinsätze besser planen. Die Übertragung von Daten kann über ein lokales Webinterface, Router, Switche oder IoT-Koppler erfolgen.

Empfehlungen der Redaktion