16.09.2020

Thermografie

Jahrelang waren Thermografiesysteme aufgrund ihrer hohen Kosten vornehmlich für Industrie und Forschung ausgelegt. Sinkende Preise bei den Detektoren haben dafür gesorgt, dass die Systeme auch in nicht industriellen Anwendungen eingesetzt werden. Covid-19 hat jetzt für zusätzliche Einsatzgebiete gesorgt.


So werden die Thermografiekameras derzeit an vielen Orten auch zur Fiebermessung bei Einlasskontrollen oder an Flughäfen bzw. Bahnhöfen genutzt, um mögliche Covid-19-Patienten zu identifizieren. Die extrem genaue Temperaturbestimmung der Systeme ermöglicht es, festzustellen welche Personen erhöhte Temperatur haben. Knapp 80 Thermografiesysteme und Pyrometer finden Sie auf unserer Produktsuchmaschine i-need.de im Internet. (peb)

Anzeige