07.10.2020

Bildverarbeitung

Zwei Themen, die derzeit die industrielle Bildverarbeitung prägen, sind in dieser Produktübersicht zu erkennen: Prozessorpower für KI/Deep Learning und dass auch die großen Automatisierungsanbieter sich immer stärker mit Machine Vision beschäftigen.


So kann die Integration der Bildverarbeitung immer öfter auch direkt über die Steuerungs-/Engineeringplattform von SPS-Anbietern wie z.B. ABB/B&R, Beckhoff oder Omron erfolgen. Überaschenderweise hält sich Siemens derzeit noch ziemlich bedeckt bei der Verknüpfung Machine Vision und Steuerung. Wenn dann noch Bildverarbeitungskomponenten wie Beleuchtungen direkt aus der SPS gesteuert werden, ergeben sich durch die Integration nochmals (Zeit-)Vorteile, die immer schnellere Maschinen und die Prüfung der Produkte, die damit hergestellt werden, ermöglichen. (peb)

Anzeige