10.12.2020

CIO Jahrbuch 2021: Prognosen zur Zukunft der IT



Bild: IDG Business Media GmbH

Spätestens 2026 werden viele Unternehmen punktuell Quantencomputer in der Cloud benutzen, wettet Bert Woschkeit, CIO von Hermes Germany. Accenture-Chef Frank Riemensperger erwartet, dass in Zukunft jedes Unternehmen einen Digital Core in der Cloud hat. Im CIO Jahrbuch 2021 werfen CIOs und prominente Vertreter der ITK-Branche einen Blick in die Zukunft: Worauf müssen sich IT-Entscheider im Jahr 2026 einstellen? Welche Technologien und Konzepte setzen sich durch und welche Konsequenzen hat das für die eigene Organisation? Zu den Autoren gehören unter anderem Robert Leindl, Infineon, Stephan Fingerling, MAN Truck & Bus, Stefan Heizmann, CIO der Heidelberger Druckmaschinen AG und Professor Horst Wildemann von der TU München. Darüber hinaus liefert das Buch die wichtigsten IT-Fakten zu den 120 größten deutschen Industriekonzernen, Versicherungen und Banken sowie Profile von IT-Anbietern und Beratern.

Empfehlungen der Redaktion