May
17
2019

Basler schließt erstes Quartal innerhalb der Prognose ab

Basler erreichte im ersten Quartal einen Auftragseingang in Höhe von 42Mio.€ (VJ: 46,1Mio.€, -9%). Der Konzernumsatz lag mit 39,3Mio.€ 13% unter dem sehr starken Vorjahresquartal, in dem ein Rekordumsatz in Höhe von 44,9Mio.€ erzielt wurde. Das erste Quartal 2019 verlief zwar verhalten, dennoch erwartungsgemäß und entlang der kommunizierten Prognose. Aufgrund der positiven Auftragseingangsentwicklung im März und April geht das Management von einer leichten saisonalen Belebung in den folgenden zwei Quartalen aus. Für das Gesamtgeschäftsjahr rechnet der Konzern mit einem Umsatz zwischen 160 und 180Mio.€.



www.baslerweb.de

Empfehlungen der Redaktion